Kampf für sauberes Trinkwasser

Kampf für sauberes Trinkwasser

Zuletzt aktualisiert am 3. August 2017 by Roger Erwin-Kaufmann

Unglaubliche Ausdauer – Martin Strel war bis zu 120 km am Tag geschwommen

Entscheidend an seiner Erfolge war dseine mentale Stärke.

Keine Furcht vor Krokodilen, Piranhas und Piraten
Der Slowene Martin Strel ist als erster Mensch den gesamten Amazonas runter geschwommen und erlangte damit einen neuen Weltrekord im Langstreckenschwimmen. Nun erzählt der Extremsportler erstmals in der Schweiz von seinen Expeditionen auf den längsten Flüssen der Erde.

Anzeige:

Entweder du bleibst ein kleiner Fisch oder du lernst, wie man ein aussergewöhnlich erfolgreichen Menschen wird.

Letzte Chance auf „Neues Business-Buch kostenfrei ➔ aussergewöhnlich Erfolgreich“ nutzen

Letzte Chance auf „Neues Business-Buch kostenfrei ➔ aussergewöhnlich Erfolgreich“ nutzen https://cutt.ly/5kqqMj4

Ich biete „Jetzt kostenfrei: Sichere dir eines von 1.500 Büchern“ nicht mehr lange kostenlos an.

Du solltest dich also beeilen, um diese Gelegenheit nicht zu verpassen.

Ist es schon länger dein Wunsch, neues Business-Buch kostenfrei für dich!

Aussergewöhnlich Erfolgreich versammelt die 30 erfolgreichsten Unternehmer Deutschlands.

Wie du schnell und einfach einen erfolgreich wirst. Erfolg aufbaust, der mehr Einnahmen, mehr Abonnenten und mehr Autorität hat als all seine Konkurrenten.

Jolanda wollte schon immer erfolgreich werden. Sie wollte frei sein, seine Meinung teilen und vielleicht auch ein nettes Einkommen damit verdienen.

Jolanda hatte Leidenschaft, Energie und steckte viel Arbeit in ihre Arbeit.

Doch nach einem Jahr bekam sie nur Stress, wenig Geld als Dank für ihre Mühe.

Sie legte ihre Arbeit nieder und schickte alle Ratgeber zur Hölle.

Ihr Fazit: „Heute kann man nicht mehr erfolgreichen werden.

Die Zeiten sind vorbei!“

Hat Jolanda Recht?

So wie Jolanda fühlen sich heute vieler.

Sie arbeiten hart (unbezahlt wohlgemerkt), stehen früher auf, lesen zahlreiche Artikel über das Business und nehmen jeden Tipp mit, den sie kriegen können.

Aber die Erfolge bleiben aus.

Dabei willst du nicht einmal die Weltherrschaft.

Du willst keine Millionen verdienen.

Du willst auch nicht zum Guru werden.

Alles, was du willst, ist ein bisschen Anerkennung, etwas Selbstverwirklichung und vielleicht ein paar Euro.

Ist das zu viel verlangt?

„Wie bekomme ich mehr Erfolg?“

„Wie erhalte ich mehr Kunden?“

„Wie bekomme ich mehr Autorität?“

Diese Fragen werden irgendwie nie wirklich beantwortet.

Bis heute.

Ich habe nämlich einen Weg für mich entdeckt.

Diesen Weg sind auch zahlreiche erfolgreiche Menschen vor mir gegangen.

Und diesen Weg möchte ich dir nicht verschweigen.

Der Weg zu einem erfolgreichen Business wurde schon oft klar aufgemalt, doch viele haben einfach Angst, diesen Weg zu gehen.

Ehrlich gesagt: Es ist der einzige Weg, der immer funktioniert.
Und: Dieser Weg ist das grösste Geheimnis erfolgreicher Business-Leute.

Dieser Weg heißt: aussergewöhnlich erfolgreich.

Aussergewöhnlich Erfolgreich ist das Rezept. „Das kenne ich schon“, wirst du jetzt sagen. „Das ist kein Geheimnis.“

Seien wir mal ehrlich: Wie viele Euro hast du schon eingenommen?

Aussergewöhnlich erfolgreich ist es ein Geheimnis: Alle wissen es, doch keiner handelt nach diesem Wissen.

Warum?

Weil dir immer nur gesagt wurde, WAS du tun musst. Dir hat aber noch nie jemand gesagt, WIE du es tun musst.

Dafür bin ich heute hier.

In meinem Buch verrate ich dir alle Geheimnisse des aussergewöhnlich erfolgreich sein und wie du damit mehr Erfolg generieren kannst denn je – mit minimalem Aufwand.

Ich will dich nicht anlügen.

Dieser Weg ist steinig.

Dieser Weg ist nicht leicht.

Dieser Weg braucht Überwindung und Mut. Doch am Ende wirst du eine umso grössere Ernte einfahren.

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten:

Du kannst weiter mit deinem Business rumdödeln und vom Erfolg träumen.

Du kannst weiter raten, was dir das an Erfolg bringt.

Oder du machst es richtig und lernst die Kunst des aussergewöhnlich erfolgreich seins – der beste und schnellste Weg dir einen bekanntes Business aufzubauen.

Du hast die Wahl.

Wenn du alles über das aussergewöhnlich erfolgreich seins lernen willst, dann werde ich dir dabei helfen.

Ich habe einen ehrlichen Ratgeber, mit Details, Fakten für dich erarbeitet, der dir helfen wird ein aussergewöhnlich erfolgreich zu werden.

Entweder du bleibst ein kleiner Fisch oder du lernst, wie man ein aussergewöhnlich erfolgreichen Menschen wird.

Dann ist mein kostenloses Angebot das absolut Richtige für dich!

Lade es dir jetzt herunter – du wirst lediglich gebeten, die Produktions- und Versandkosten zu übernehmen, was ziemlich fair ist. Jetzt zugreifen und Chance nutzen: https://cutt.ly/5kqqMj4

Ich biete „Jetzt kostenfrei: Sichere dir eines von 1.500 Büchern“ nicht mehr lange kostenlos an.

Für dich ist das Buch kostenfrei! Lade es dir jetzt herunter – ohne Risiko, du wirst lediglich gebeten die Produktions- und Versandkosten zu übernehmen.

Jetzt zugreifen 

16 Kommentare

  1. Unglaublich. Ich glaube mir würde schon bei 120 km Radfahren am Tag nach einer Woche die Zunge auf dem Boden hängen… aber Schwimmen?! Als Krokodil hätte ich mich an den auch nicht ran getraut. 🙂
    Grüße!
    Jens

  2. Ich habe absoluten Respekt für diese Leistung. Ohne jahrelanges Training ist das unmöglich zu schaffen. Außerdem hätte ich vor den ganzen Tieren dort Angst.. 🙂

  3. Wenn man sportlich bleibt, bleibt man auch länger jung.
    Viele hören mit Mitte 30 auf Sport zu treiben, nehmen zu, kriegen gesundheitliche PRobleme usw…
    und schieben esdann aufs Alter, sind aber selbst schuld.
    Ich meine, man muss natürlich nicht gleichden Amazonas runterschwimmen, aber ein bissl raden kann nicht schaden, auch wenns keine 120 km sind 😉

  4. Absolut unglaublich was man im Alter noch Leisten kann, ich finde gerade hier die unterschiede so wahnsinnig groß viele können mit 65 sich kaum noch alleine Bücken und ihre Schuhe binden, die anderen zeigen noch höchstleistungen. Die Differenz zwischen Menschen ist da echt enorm groß. Aber schöner Artikel… allgemein sehr Interessanter Blog danke dir !

  5. Ich bin erstaunt was manche Menschen in solch einem Alter noch leisten können. Zum Vergleich nehme ich an, dass nur ein Bruchteil der heutigen Jugend eine gleichwertige Leistung erbringen könnte.
    Mich persönlich hätte die Gefahr von den erwähnten wilden Tieren völlig abgeschreckt.

  6. Hi, – puh 120 …schwimmen! ich bin froh, wenn ich eine halbe Stunde schaffe. Es gibt wenige Menschen, die auch im Alter solche Distanzen noch schaffen. Allgemein ist zu erwähnen, dass Training sehr viel ausmachen kann und dazu beiträgt, im Alter fit zu bleiben.

  7. Tolle Leistung! 120 Km schwimmen ist schon eine tolle Leistung. Ich selbst gehe viel schwimmen, aber nach der 10 Bahn ist bei mir schon die Luft raus.

  8. Lol, gibt es da nicht diese fiesen Fische, die einem in die Harnröhre schwimmen und sich dann dort einnisten. Ja, schon der Wahnsinn was ein Mensch leisten kann mit der richtigen Einstellung. „The only disability in life is a bad attitude.“

  9. Das ist wirklich eine Glanzleistung. Es zeigt mal wieder, wozu der menschliche Körper fähig ist, wenn nur der Wille da ist. Natgürlich muss man dafür hchmotivert sein, aber trotzdem kann es jeder schaffen, wenn man nur will und für seine Ziele kämpft!

  10. Sowas motiviert mich immer auch etwas zu amchen, über das andere Menschen dann staunen. Aber was dieser Typ geleistet hat, und das in seinem Alter ist echt unglaublich!

  11. Oh Wow, das ist ja der Wahnsinn!! Absoluten Respekt für diesen Mann! Da sieht man mal was ein mensch alles leisten kann, wenn man will und man an sich glaubt! Das ist so irre, den gesamten Amazonas mit seinen 5200km, mit den ganzen gefährlichen Tieren und Piraten… Er ist ja JEDEN Tag 120km geschwommen, wie soll ich mir das vorstellen? Aber wie hier jemand schon sagte, dass ermutigt einen mal wieder selber was für sich zu tun, sich ein Ziel setzen und an sich glauben! Dann kann man jedes Ziel erreichen!

  12. Ich finde Martin Strel gibt uns mit seinem Beispiel eine unglaubliche Motivation bereits im Alltag Dinge zu bezwingen, die uns zuvor als nahezu unüberwindbar erscheinen. Nur wer bis zu seinen Grenzen geht weiss, was er wirklich leisten kann. Respekt!

  13. Beeindruckend! So etwas kann man nur leisten, wenn man eine Sache wirklich liebt.

    Irgendwie muss ich dabei an ein Steve Jobs Zitat denken: “If you haven’t found it yet, keep looking. Don’t settle. As with all matters of the heart, you’ll know when you find it.“ – Steve Jobs

    Gruss,

    Simon

  14. Hallo,
    ein schöner Bericht und viele schöne Kommentare. Wer seinen sport wirklich liebt, der wird ihn auch perfekt ausleben. Grundsätzlich macht es immer Spaß, sportlich unterwegs zu sein. Ich liebe meinen Sport (Reiten) auch und gebe dafür alles ! Mfg Anton.

  15. Da sieht man erst einmal, zu was der menschliche Körper in der Lage ist. Dieser Herr hat eine Auusdauer, dass ist ja nicht mehr normal!

    Wer einen starken Willen hat, der kann einfach alles schaffen. Dieser Artikel und das Video dazu sind sehr motivierend.

    Vielen Dank für diesen Artikel, weiter so!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn − 5 =