Erfolgreich in der Schule mit der Birkenbihl-Methode Sprachenlernen

Erfolgreich in der Schule mit der Birkenbihl-Methode Sprachenlernen

Zuletzt aktualisiert am 28. Januar 2021 by Roger Erwin-Kaufmann

Sprachenlernen macht Spass!

Es kann nicht gerade jeder von sich behaupten, dass Sprachenlernen einfach und mühelos ist, aber praktisch jeder hat mit Einfachheit seine Muttersprache gelernt, und das ohne Grammatik zu Pauken.

Mit der Birkenbihl-Metode habe ich mühelos und einfach thailändisch, niederländisch und Englisch gelernt.

Ich finde es sehr toll, dass sich der Schulleiter Dominik Schleich (Schule Herisau) für das Sprachenlernen der Birkenbihl Methode entschieden hat.

Im Video kommen eine erfahrene Englischlehrerin, ein Schulleiter und einige Schülerinnen und Schüler zu Wort.

Wie Schülerinnen und Schüler von der Birkenbihl-Methode Sprachenlernen profitieren können, erfolgreich in der Schule mit der Birkenbihl-Methode Sprachenlernen!

Weiter Informationen unter:
http://www.protalk.ch
http://www.birkenbihl-sprachen.com

Karin Holenstein

Bitte mit möglichst vielen Leuten TEILEN und die Schulen, bzw. die Schulleiter darauf aufmerksam machen!! Dann können bald immer mehr Schülerinnen und Schüler von der Birkenbihl-Methode profitieren und Sprachenlernen macht Spass!

Anzeige:

Buch nicht verpassen

Letzte Chance auf „Neues Business-Buch kostenfrei ➔ aussergewöhnlich Erfolgreich“ nutzen

Ich biete „Jetzt kostenfrei: Sichere dir eines von 1.500 Büchern“ nicht mehr lange kostenlos an.

Für dich ist das Buch kostenfrei! Lade es dir jetzt herunter – ohne Risiko, du wirst lediglich gebeten die Produktions- und Versandkosten zu übernehmen.

Jetzt zugreifen 

5 Kommentare

  1. Super Sache – ich habe mit Birkenbihl schon vor 20 Jahren gelernt, und es funktioniert prima!

  2. Ich bleibe dabei, eine Fremdsprache lernt man am besten vor Ort z.B. Spanisch auf Mallorca,

    Für zu Hause ist die Birkenbihl Methode aber bestimmt gut!

  3. Ich habe schon sehr viel von der Birkenbihl Methode gelernt, sie jedoch noch nicht ausprobiert. Dies wird sich jetzt mal ändern…

  4. Ja die Methode hört sich sehr interessant an, dennoch stimme ich Sven zu. Am besten lernt man die Sprache in dem jeweiligen Land!

    LG

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + sechs =