Balance

Mark Twain – ein wahrer Klassiker in der Weltliteratur

Zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2021 by Roger Erwin-Kaufmann

Wie kannst du eine gesunde Balance im leben erlangen

Mark Twain hiess ursprünglich Samuel Langhorne Clemens und wurde am 30. November 1835 in Florida geboren.

Mark Twain Erfolgsansicht
Mark Twain Ansicht über Erfolg

Als der Vater von Mark Twain 1835 verstarb, war er gerade 13 Jahre alt und er musste von da an zum Unterhalt der Familie beitragen.

Er machte eine Lehre als Drucker. Als 22jähriger erfüllte er sich einen Jugendtraum; er arbeitete auf dem Misseshippi als Hilfslotse.

Sein ganzes schriftstellerisches Werk wurde durch den amerikanischen Bürgerkrieg geprägt.

Selbst sein Pseudonym ging auf diese Zeit zurück als Lotse. 

1987 machte sich Mark Twain auf den Weg nach Deutschland. Er übersetzte den Struwwelpeter ins Englische und erfand für seine jugendlichen Helden Tom Sawyer und Huckleberry Finn einen unverblümten Stil, den heute noch Kinder und Erwachsene an Mark Twains Abenteuerromanen lieben.

1891 zwangen hohe Schulden $ 100`000, Twain mit seiner Familie Deutschland zu verlassen. Mark Twain Starb am 21. April 1910 als der bekannteste und meist geehrte Schriftstelle als vermögender Mann.

„Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.“ -Mark Twain

„Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht.“ -Mark Twain

„Der beste Weg, sich selbst eine Freude zu machen, ist: zu versuchen, einem andern eine Freude zu bereiten.“ -Mark Twain

Mark Twains gesunde Ansicht für ein erfolgreiches Leben

  • Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen.
  • Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.
  • Alles, was man im Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher.
  • Es ist töricht, sich im Kummer die Haare zu raufen, denn noch niemals ist Kahlköpfigkeit ein Mittel gegen Probleme gewesen.
  • Rhetorik ist deshalb ein Problem, weil es schwierig ist, gleichzeitig zu reden und zu denken. Politiker entscheiden sich meistens für eines von beiden.
  • Ein Bankier ist ein Mensch, der seinen Schirm verleiht, wenn die Sonne scheint und der ihn sofort zurück haben will, wenn es zu regnen beginnt.

Mark Twain

Bist Du auch dieser Meinung?

Oder was sind deine Erfolgsrezepte?

Erster Teil des „Die Abenteuer des Tom Sawyers“-Hörbuchs. Die Abenteuer des Tom Sawyer (Originaltitel: The Adventures of Tom Sawyer) ist ein Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. Das Buch erschien 1876 zugleich auch als deutsche Übersetzung. Das Hörbuch stammt von librivox.org

Die Abenteuer des Tom Sawyers Hörbuch Teil

Zweiter Teil des „Die Abenteuer des Tom Sawyers“-Hörbuchs. Die Abenteuer des Tom Sawyer (Originaltitel: The Adventures of Tom Sawyer) ist ein Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. Das Buch erschien 1876 zugleich auch als deutsche Übersetzung. Das Hörbuch stammt von librivox.org

Anzeige:

Entweder du bleibst ein kleiner Fisch oder du lernst, wie man ein aussergewöhnlich erfolgreichen Menschen wird.

Letzte Chance auf „Neues Business-Buch kostenfrei ➔ aussergewöhnlich Erfolgreich“ nutzen

Letzte Chance auf „Neues Business-Buch kostenfrei ➔ aussergewöhnlich Erfolgreich“ nutzen https://cutt.ly/5kqqMj4

Ich biete „Jetzt kostenfrei: Sichere dir eines von 1.500 Büchern“ nicht mehr lange kostenlos an.

Du solltest dich also beeilen, um diese Gelegenheit nicht zu verpassen.

Ist es schon länger dein Wunsch, neues Business-Buch kostenfrei für dich!

Aussergewöhnlich Erfolgreich versammelt die 30 erfolgreichsten Unternehmer Deutschlands.

Wie du schnell und einfach einen erfolgreich wirst. Erfolg aufbaust, der mehr Einnahmen, mehr Abonnenten und mehr Autorität hat als all seine Konkurrenten.

Jolanda wollte schon immer erfolgreich werden. Sie wollte frei sein, seine Meinung teilen und vielleicht auch ein nettes Einkommen damit verdienen.

Jolanda hatte Leidenschaft, Energie und steckte viel Arbeit in ihre Arbeit.

Doch nach einem Jahr bekam sie nur Stress, wenig Geld als Dank für ihre Mühe.

Sie legte ihre Arbeit nieder und schickte alle Ratgeber zur Hölle.

Ihr Fazit: „Heute kann man nicht mehr erfolgreichen werden.

Die Zeiten sind vorbei!“

Hat Jolanda Recht?

So wie Jolanda fühlen sich heute vieler.

Sie arbeiten hart (unbezahlt wohlgemerkt), stehen früher auf, lesen zahlreiche Artikel über das Business und nehmen jeden Tipp mit, den sie kriegen können.

Aber die Erfolge bleiben aus.

Dabei willst du nicht einmal die Weltherrschaft.

Du willst keine Millionen verdienen.

Du willst auch nicht zum Guru werden.

Alles, was du willst, ist ein bisschen Anerkennung, etwas Selbstverwirklichung und vielleicht ein paar Euro.

Ist das zu viel verlangt?

„Wie bekomme ich mehr Erfolg?“

„Wie erhalte ich mehr Kunden?“

„Wie bekomme ich mehr Autorität?“

Diese Fragen werden irgendwie nie wirklich beantwortet.

Bis heute.

Ich habe nämlich einen Weg für mich entdeckt.

Diesen Weg sind auch zahlreiche erfolgreiche Menschen vor mir gegangen.

Und diesen Weg möchte ich dir nicht verschweigen.

Der Weg zu einem erfolgreichen Business wurde schon oft klar aufgemalt, doch viele haben einfach Angst, diesen Weg zu gehen.

Ehrlich gesagt: Es ist der einzige Weg, der immer funktioniert.
Und: Dieser Weg ist das grösste Geheimnis erfolgreicher Business-Leute.

Dieser Weg heißt: aussergewöhnlich erfolgreich.

Aussergewöhnlich Erfolgreich ist das Rezept. „Das kenne ich schon“, wirst du jetzt sagen. „Das ist kein Geheimnis.“

Seien wir mal ehrlich: Wie viele Euro hast du schon eingenommen?

Aussergewöhnlich erfolgreich ist es ein Geheimnis: Alle wissen es, doch keiner handelt nach diesem Wissen.

Warum?

Weil dir immer nur gesagt wurde, WAS du tun musst. Dir hat aber noch nie jemand gesagt, WIE du es tun musst.

Dafür bin ich heute hier.

In meinem Buch verrate ich dir alle Geheimnisse des aussergewöhnlich erfolgreich sein und wie du damit mehr Erfolg generieren kannst denn je – mit minimalem Aufwand.

Ich will dich nicht anlügen.

Dieser Weg ist steinig.

Dieser Weg ist nicht leicht.

Dieser Weg braucht Überwindung und Mut. Doch am Ende wirst du eine umso grössere Ernte einfahren.

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten:

Du kannst weiter mit deinem Business rumdödeln und vom Erfolg träumen.

Du kannst weiter raten, was dir das an Erfolg bringt.

Oder du machst es richtig und lernst die Kunst des aussergewöhnlich erfolgreich seins – der beste und schnellste Weg dir einen bekanntes Business aufzubauen.

Du hast die Wahl.

Wenn du alles über das aussergewöhnlich erfolgreich seins lernen willst, dann werde ich dir dabei helfen.

Ich habe einen ehrlichen Ratgeber, mit Details, Fakten für dich erarbeitet, der dir helfen wird ein aussergewöhnlich erfolgreich zu werden.

Entweder du bleibst ein kleiner Fisch oder du lernst, wie man ein aussergewöhnlich erfolgreichen Menschen wird.

Dann ist mein kostenloses Angebot das absolut Richtige für dich!

Lade es dir jetzt herunter – du wirst lediglich gebeten, die Produktions- und Versandkosten zu übernehmen, was ziemlich fair ist. Jetzt zugreifen und Chance nutzen: https://cutt.ly/5kqqMj4

Ich biete „Jetzt kostenfrei: Sichere dir eines von 1.500 Büchern“ nicht mehr lange kostenlos an.

Für dich ist das Buch kostenfrei! Lade es dir jetzt herunter – ohne Risiko, du wirst lediglich gebeten die Produktions- und Versandkosten zu übernehmen.

Jetzt zugreifen 

5 Kommentare

  1. Hat gar nicht so Unrecht, der gute alte Twain ! was meiner Meinung nach noch fehlt ist eine gewisse Portion Neugier; dann wird`s richtig gut !

  2. Mit „Unwissenheit“ meinte Mark Twain vielleicht, dass man nicht mit so vielen Zweifeln an eine Sache ran geht. So ein bisschen „gesunde Naivität“ schadet nicht, wenn man große Projekte verwirklichen will, das finde ich auch. Klar sollte man sich sachlich in einer Materie auch auskennen.

  3. Unwissenheit steht für mich für den Drang, das entsprechende Wissen zu erlangen. Sich also in eine Sache hineinzuversetzen, Informationen zu sammeln und so neues erlernen.

    Liebe Grüsse

    flowery

  4. Ich finde es stimmt, was er sagt. Menschen die „dümmer“ sind und viel selbstvertrauen besitzen gehen meist einfacher durchs Leben. Zumindest habe ich das Gefühl.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn − 9 =