Schwingen, der wohl traditionellste Volksport der Schweiz

Kurze Einblicke in den tollen Sport des schwingens

«Legändä & Heldä», so heisst die offizielle Hymne des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests in Frauenfeld (20. bis 22. August 2010). Geschrieben hat das Lied der bekannte Schweizer Musiker Bligg. Die Melodie des Lieds ist bereits hunderttausenden Fernsehzuschauerinnen und Zuschauern bestens bekannt. Denn es ist gleichzeitig der Titel-Song der Schwinger-Doku-Serie «SF bi de Lüt – Die Bösen», die seit drei Wochen immer freitags auf SF 1 zu sehen ist.
Jetzt kann man das Lied erstmals in voller Länge hören. Bligg wird übrigens das Lied zum ersten Mal öffentlich während der SF 1-Live-Sendung „Die Königsgala“ am 21. August in Frauenfeld vortragen.

Verwandte Beiträge:

  • Noch keine verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.